Lenatura

Tahini Kekse

Zutaten:

  • 70 g (6 gestrichene EL) Tahini (Sesammus)
  • 50 g (5 EL) Buchweizenmehl oder Hafermehl
  • 40 g (4 gestrichene EL) Ahorn- oder Reissirup
  • 2 TL (10 g) Kokosöl
  • Kurkuma, Zimt und etwas gemahlener Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • Sesamkörner als Dekoration

Zubereitung:

Das Kokosöl in einem Topf schmelzen und mit dem Ahornsirup und dem Sesammus zu einer glatten Paste vermischen. Anschließend Buchweizenmehl und Salz dazu geben und alles gut vermengen.

Den Teig zu 7 gleichmäßigen Kugeln rollen, auf das Backblech legen und flach drücken.

Bevor du sie mit Sesamkörner ummantelst, kannst du sie leicht mit Wasser befeuchten. Die Kekse bei 150°C (Umluft) für 10-15 Minuten im Ofen backen.

 

Guten Appetit!

Hallo!

Ich bin Lena!

Ich bin Ernährungstherapeutin und Ayurveda-Lifecoach und ich habe die Marke Lenatura ins Leben gerufen. Die Ernährungsberatung bei Lenatura erkennt und integriert seelische Ursachen und Belastungen für den langfristigen Erfolg!

Mehr über mich erfahren

Deine Meinung ist mir wichtig, deshalb sende mir dein Feedback:

auf Instagram Facebook oder per Mail 💌 an support@lenatura.de

Ich freue mich von dir zu hören, bis dahin hör auf dein Bauchgefühl und lass es dir gut gehen!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

25. Dezember bis 6. Januar 2022

Die magischen Rauhnächte

Nutze die 12 magischen Rauhnächte für dein unbeschwertes neues Jahr!

um nur € 29,-