Orientalischer Kartoffeleintopf

Gerade zur kalten Jahreszeit wünsche ich mir Gerichte, die mich von innen gut wärmen. Dieser Kartoffeleintopf eignet sich perfekt dafür, ist einfach zuzubereiten und schmeckt wirklich köstlich. 

Du brauchst:

-1 große Süßkartoffel

-5 Kartoffeln

-1 große oder 2 kleine Zwiebeln

-Kokosöl

-1 Chilli (mittelscharf)

-Orientalische Gewürze (ich habe das Lenatura  Gewürz benutzt. Du kannst aber das nehmen, auf was du Lust hast. Zum Beispiel Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel…)

– 3/4 Liter Gemüsebrühe

-250 ml passierte Tomaten

 

Die Zwiebel schneiden und im Öl anbraten.

Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und kurz mit den Zwiebeln anbraten. Gewürze hinzu und 1 min anbraten. Jetzt gibst du die passierten Tomaten, die Chilli (ich habe sie ganz in den Topf gelegt und sie am Ende wieder rausgenommen, damit der Eintopf eine gute  Note bekommt, es aber nicht zu scharf wird) und die Gemüsebrühe in den Topf. Alles gut umrühren und 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Anrichten und genießen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top